Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
mybb sauber wieder vom FTP löschen?
#1
ich habe es ja sauber installiert bekommen und auch schon erste Fortschritte gemacht beim Durchblick in die umständliche Administration

Aber da ich mit dem phpbb wie beschrieben die Probleme habe, das diese Datenräuber offenbar die Zugriffsdaten bei sich auf den Server gezogen haben, inkl. der Admin-Kontendaten zum Forum selbst, habe ich vorgehabt das Verzeichnis in dem das lag leer zu machen .. um das restlos entfernen zu können und ggf. eine Neue Struktur auf den FTP zu bringen

Und da ich, leider vorher unbedacht(ahnt ja keiner das phpbb.com Daten klauen muss), mybb und phpbb in das gleiche Verzeichnis getan habe, hatte ich vor dieses Verzeichnis wo beides drin liegt gleich mit zu löschen ..

mybb/cache/ lässt sich nicht entfernen

phpbb/cache/ lässt sich nicht entfernen

SCHADE ich hasse virale Cachefolder ;(

Verzeichnis - Berechtigungen - Besitzer/Gruppe

/the-x-files - flcdmpe (755) - 1145 1046

/the-x-files/cache- flcdmpe (777) - 1145 1046

/the-xfiles/cache/themes - flcdmpe (777) - 1145 1046

/the-xfiles/cache/themes/theme1 - fle (755) - 33 33

- die innenliegenden Dateien haben - adfr(644) - 33 33

/the-xfiles/cache/themes/theme2 - fle (755) - 33 33

- die innenliegenden Dateien haben - adfr(644) - 33 33

/the-xfiles/phpbb - flcdmpe (755) - 1145 1046

/the-xfiles/phpbb/cache - flcdmpe (777) - 1145 1046

/the-xfiles/phpbb/cache/twig - fle (755) - 33 33

- die darunter liegenden Verzeichnisse haben ebenfalls - fle (755) - 33 33

- die darunter liegenden Dateien haben - adfr(644) - 33 33

die lassen absolut nicht zu entfernen, da die unterste Ebene bereits verwehrt wird lassen sich die darüberliegenden Schichten logischer Weise auch nicht löschen
Ein Leben ohne CodeBugs ist ein Leben im Paradies
Antworten
#2
Lösungsansatz - Berechtigungen in der AccountVerwaltung vom PHPScript wieder auf den Accountinhaber zurücksetzen

werd ich ja sehen ob das klappt, sieht aber ganz gut aus so Big Grin
Ein Leben ohne CodeBugs ist ein Leben im Paradies
Antworten
#3
hat geklappt, die Übertragung der Besitzrechte an den Accounteigner hat funktioniert - Verzeichnise und Files gelöscht ;smilie[47]
Ein Leben ohne CodeBugs ist ein Leben im Paradies
Antworten
#4
huhu,

ja das wäre auch meine idee gewesen nach dem Verzeichnisinhaber zu schauen. Ansonsten streuben sich manche Server nicht leere Ordner zu löschen, da muß man dann bis zur letzten Datei und diese löschen, dann den Ordner etc. etc.
Antworten
#5
Rene,'index.php?page=Thread&postID=2206#post2206 schrieb:huhu,

ja das wäre auch meine idee gewesen nach dem Verzeichnisinhaber zu schauen. Ansonsten streuben sich manche Server nicht leere Ordner zu löschen, da muß man dann bis zur letzten Datei und diese löschen, dann den Ordner etc. etc.
bei den besitzrechten hatte ich da keine chance, alles was unter 1145 und 1046(Besitzer und Gruppe) ist krieg ich nicht vom Server ohne die Besitzrechte wieder auf den Domaineigner zurück zu ziehen in der Host-Account-Verwaltung unter Tools gab es den Menüpunkt, gelesen hatte ich da schonmal was aber hatte mich ohne Anleitung vom Support nicht dran getraut .. da die Files aber ohnehin gelöscht werden sollte konnte nicht viel schief gehen ... ist mir aber eine Lehre, ich hatte ja auch für die phpbb den falschen Link auf .com .. ob phpbb.de auch son schmus mit dem Datenklau macht weiß ich nicht ... denn was interessiert bitte die Hersteller der software ob ich meine Zugangsdaten vergessen würde?

das ist ja so als würde ein Autohersteller darauf achten das der Tank immer schön voll ist ?!? :ohje
Ein Leben ohne CodeBugs ist ein Leben im Paradies
Antworten
#6
sooo nachdem das ja mit dem zurück holen der Rechte geklappt hat, hab ich das nochmal installiert und ... das gefällt mir bisherr richtig gut, die ettlichen Details sind zwar noch ungewohnt angeordnet, aber es sind ettliche Details die man bei wbblite erst mit zusätzlichen Hacks von mywbb damals hätte haben müssen, die gibts schon gar nichtmehr .. faszinierend
Ein Leben ohne CodeBugs ist ein Leben im Paradies
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste